Willkommen am Wasser.

Willkommen am See

SandGestöber

k-fuehrungoedlandschrecke.jpgOffensandige Flächen zwischen lichten Kiefernwäldern, Sandpionierrasen, aufgelassene Sandgruben und Baggerseen haben das Gebiet zwischen Mandlesmühle und Heiligensee zu einem Refugium für viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten werden lassen. Die Schönheit der Sandlebensräume eröffnet sich manchen erst auf den zweiten Blick. Dabei beherbergen die Sandökosysteme ausgesprochene Spezialisten der Tier- und Pflanzenwelt. Leitung: Andreas Gastner, Natur- und Landschaftsführer.
Datum: 16.07.17
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Infotelefon: 09144/920070

Eintrittspreise

Auf Anfrage
Infozentrum Seenland Mandlesmühle
Mandlesmühle 1
OT Mandelsmühle
91785 Pleinfeld
Tel.: 09144/9211434

Veranstalter

Kultur- und Touristinformation Pleinfeld
Marktplatz 11
91785 Pleinfeld
Tel.: 09144/9200-70
Fax: 09144/9200-60
Loading...