Internetnutzer haben gewählt: Kleiner Brombachsee ist der drittschönste See in Bayern

Familienparadies Igelsbachsee

Donnerstag, 08. September 2016

Der Kleine Brombachsee ist der drittschönste See in Bayern. Das haben rund 100.000 Nutzer der Internet-Plattform Seen.de entschieden. Damit befindet sich der Kleine Brombachsee in guter Gesellschaft: Neben ihm auf dem Siegertreppchen stehen der Tegernsee (1. Platz) und der Chiemsee (2. Platz).

„Wir freuen uns sehr über das Voting der Internetnutzer“, sagt Dieter Hofer, Geschäftsleiter beim Zweckverband Brombachsee. „Es zeigt, dass die Gäste unsere Bemühungen und Investitionen in den Bereichen Freizeit und Infrastruktur zu schätzen wissen. Der Kleine Brombachsee ist zudem äußerst vielseitig – bei uns bekommt man ruhigen, naturnahen Familienurlaub, aber auch spannende Erlebnisse.“

Wer das Abenteuer sucht, kann zum Beispiel die 2016 eingeweihte Zweimast-Wakeboard-Anlage auf der Badehalbinsel Absberg ausprobieren. In den kommenden Jahren wird diese sogar noch durch zwei Fünfmast-Anlagen ersetzt. Die Trendsportart Stand Up Paddling (SUP) hat den Kleinen Brombachsee schon längst erobert, neben unternehmungslustigen Freizeitsportlern findet man einmal im Jahr beim „Lost Mills“-Event auch die internationale SUP-Elite auf den Brettern.

Wer es ruhiger angehen will, kann die gut ausgebauten Fuß- und Radwege entlang des Ufers nutzen oder einfach an einem der breiten Sandstrände Sonnenbaden. Vierbeiner können auf dem eigens eingerichteten Hundestrand in Absberg toben und schwimmen. Veranstaltungen mit überregionaler Strahlkraft – wie etwa der SeenLandMarkt oder die Magischen Momente – runden das Freizeit-Angebot am Kleinen Brombachsee ab.

Dass sich der See in Bayern und Deutschland einer so großen Beliebtheit erfreut, liegt auch an der touristischen Infrastruktur. „Durch das Strandhotel Seehof und den Seecamping in Langlau sowie die Jugendzeltwiese und den großen Wohnmobilstellplatz auf der Badehalbinsel Absberg kommen jährlich mehrere Tausend Urlauber zu uns“, erklärt Hofer. „Auf dem Wohnmobilstellplatz haben wir heuer ein zweites Sanitärgebäude gebaut, um auf die große Nachfrage zu reagieren. Gerade jetzt in der Hauptsaison sind die Einrichtungen oft komplett ausgebucht, der Kleine Brombachsee wird als Reiseziel immer beliebter.“

Loading...