Angeln am Hahnenkammsee

hanhenkammsee.jpg

Wasserfläche: 23 ha, Tiefe: bis 4,5 m.

Besatz: Hecht, Waller, Zander, Karpfen, Forelle, Schleie und Grasfisch.

Fangbeschränkung: Pro Tag und Fischereierlaubnis 2 Ruten - 1 Karpfen, Waller, Hecht oder Zander und 2 Beifische (Forelle, Schleie).

Preise

Tageserlaubnisschein 8,50 €
Wochenerlaubnisschein 45,- €
Jahreserlaubnisschein (30 Angeltage) 150,- €

Angelkartenausgabestellen

Hafenmeisterbüro Hahnenkammsee
Strandhaus am Hahnenkammsee
OT Hechlingen am See
91719 Heidenheim
Tel.: 09833/790
Campingplatz Hasenmühle
Hasenmühle 1
OT Hechlingen am See
91719 Heidenheim
Tel.: 09833/1696
Fax: 09833/95911
Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm
Ringstraße 12
91719 Heidenheim
Tel.: 09833/9813-30
Fax: 09833/9813-50
Zweckverband Hahnenkammsee
Obere Dorfstraße 3
OT Ramsberg am Brombachsee
91785 Pleinfed
Tel.: 09144/571
Fax: 09144/6701
Breitis Anglertreff
Am Lindermer 1
OT Unterwurmbach
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831/4328
Zweckverband Hahnenkammsee
Obere Dorfstraße 3
OT Ramsberg am Brombachsee
91785 Pleinfed
Tel.: 09144/571
Fax: 09144/6701

Lage

Bei Heidenheim/Hechlingen am See

Loading...