Willkommen im Winter.

Willkommen am See.

Klangvolle Sommerabende

Rieter-Kirche%20-%20Chorraum%20mit%20Hauptaltar%20und%20Chorherrenst__hlen%20-%20Kopie.jpgZauberhafte Klänge und gleich 3 spektakuläre, ungewöhnliche Musikinstrumente werden am Sonntag, den 6. August, um 19.30 Uhr in der Rieterkirche Kalbensteinberg zu hören sein:


Justus Willberg, Dozent an der Nürnberger Musikhochschule und Leiter der Weißenburger Musikschule stellt aus seiner Sammlung eine Spazierstockflöte (Csakan) nach Wiener Vorbild vor. Es ist ein typisches Instrument der Biedermeierzeit - ganz im Geiste eines Spitzweggemäldes - und war zunächst als romantische Liebhaberei gedacht. Bald entstanden dafür auch eigene Kompositionen für den Konzertsaal von atemberaubender Virtuosität.





Das adäquate Instrument zur Begleitung: Das Hammerklavier. Ralf Waldner - wie Willberg Dozent an der Nürnberger Musikhochschule - spielt den Nachbau eines Wiener Instrumentes der späten Mozartzeit. Er wird das Instrument, für das Mozart, Haydn und Beethoven ihre großen Klavierwerke geschrieben haben, und das viel heller und durchsichtiger als der heutige Konzertflügel klingt, auch solistisch vorstellen.





"Star des Abends" ist jedoch Joachim F.W. Schneider, Komponist und einer der ganz wenigen „Lochkarten-Spieluhrvirtuosen" weltweit. Er hat im Vorfeld des Konzertes in wahrer Sisyphusarbeit -zigtausende Löcher in Papierstreifen gestanzt. So entstehen im Zusammenspiel ganz neue, zauberhafte Klangfarben. Zudem wird er eigene, einzigartige Kompositionen für sein Instrument vorstellen.





Die drei Musiker erläutern während des Konzertes in kurzweiliger Form ihre Instrumente und die ausgewählten Werke.





Karten sind ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Anschließend an das Konzert gibt es wieder einen geselligen Ausklang mit Getränken und Brotzeit in der Kalbensteinberger Pfarrscheune.


Datum: 06.08.17
Infotelefon: 09837/233

Eintrittspreise

Auf Anfrage
Rieterkirche
Kalbensteinberg 63
OT Kalbensteinberg
91720 Absberg

Veranstalter

evang. Kirchengemeinde
Geisler
Nr. 70
OT Kalbensteinberg
91720 Absberg
Tel.: 09837/233
Loading...