Dachzeltfestival auf der Badehalbinsel Absberg vom 16. bis 19. Mai lockt an die 3000 Camper an

20180929_2378_img_1982_dachzelt-camp-altmuehltal-georg-lippitsch-titelbild_19-6_134-2000x1152.jpg

Dienstag, 14. Mai 2019

Vom 16. bis 19. Mai findet auf der Badehalbinsel Absberg zum ersten Mal das Dachzeltfestival der Dachzeltnomaden statt. Die Veranstalter rechnen mit mehreren hundert Fahrzeugen und bis zu 3000 Teilnehmern. Der Reisemobilhafen verfügt daher für reguläre Wohnmobilurlauber nur über eingeschränkte Stellplatzkapazitäten.

Wer die badehalbinsel Absberg mit dem Wohnmobil ansteuert und ein Übernachtungsticket löst, findet einen modernen, gut ausgestatteten Stellplatz vor. 230 bestromte, parzellierte Flächen stehen zur Verfügung, darüber hinaus weitere 300-400 unbestromte Behelfsplätze. Zwei Sanitärgebäude, Ver- und Entsorgungsstationen, ein Car-Sharing-Angebot, Brötchenservice und W-Lan stehen den Wohnmobilisten zur Verfügung.

Weil der Reisemobilhafen so beliebt ist, wird die Badehalbinsel Absberg heuer erstmals Austragungsort des deutschen Dachzeltfestivals. Mehr als 1500 „Dachzeltnomaden“ werden vom 16.-19. Mai erwartet. Für die Camper und interessierte Besucher gibt es eine Foodtruck-Meile und ein buntes Veranstaltungsprogramm.

Wohnmobilisten, die einen Aufenthalt am Brombachsee planen, können im Zeitraum des Festivals alternativ auf folgende Camping- und Stellplätze ausweichen:

Loading...