Suche Menü

Winter am Brombachsee

Zwischen Schnee und Eis kocht die Stimmung: Der Brombachsee zeigt mit einer ganzen Reihe an Veranstaltungen, dass er auch im Winter ein lohnenswertes Ausflugsziel ist.

WinterWanderFreuden

Ein warmes Plätzchen nach einem See-Spaziergang

Die Gemeinschaftsaktion verschiedener Gastronomen rund um den See bietet Wanderern und Spaziergängern Einkehrmöglichkeiten von Dezember bis Februar an. Jeweils an bestimmten Tagen haben unterschiedliche Betriebe geöffnet und bieten Heiße Getränke, verschiedene Mahlzeiten und vor allem einen Platz zum Aufwärmen an.

Das Zentrum der „WinterWanderFreuden“ - insbesondere für Familien mit Kindern - ist das SAN-shine-CAMP auf der Badehalbinsel Absberg: Hier kann man am Lagerfeuer sitzen oder in einer der Hütten bei einer Tasse Glühwein die Füße aufwärmen, während die Kinder mit Kicker, Holzkegelbahn oder Bogenschießen beschäftigt sind oder im beheizten Indianer-Tippi spielen.

Das SAN-shine-CAMP ist von Dezember bis Februar von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Infos:

SAN-shine-CAMP Brombachsee

Tel. 0172/8473282, E-Mail: info@san-aktiv-tours.de

WinterWanderFreuden am Brombachsee

26220794_789669331244142_6095857467085294528_o.jpg

Brombachseer Winterspiele

Die Spiele sind eröffnet! Familien und Freunde treten im SAN-shine-CAMP gegeneinander an.

Mensch ärgere dich nicht, Schnauz, Schafkopf, Memory: Hier können sich Freunde und Familien einen schönen Winternachmittag machen. In gemütlicher Hüttenatmosphäre und bei heißen Punsch wird eine alte Tradition wieder lebendig!

Wer sich lieber an der frischen Luft betätigt, kann sich an der Eisstock-Bahn oder beim Lattl-Schießen austoben.

Brombachseer Winterhütten